Karten

Bitte die Karten immer vorher bei der Kulturtafel anmelden! Wir reservieren dann für Sie an der Kasse.

Kapuze - Live im Paul Theater










Verfügbare Karten: 2

Datum: 07.02.2020

Beginn: 20.00 Uhr

Veranstaltungsort: Paultheater, Burggasse 17, Straubing

Kurzbeschreibung:

Kapuze! Unter dem Schutz der Kapuze zurückgezogener Rock/Pop – so vielschichtig wie eine Dobos Torte, so lang und warm wie die Sommerferien und so ergreifend wie Udo Lindenberg beim Abnehmen der Sonnenbrille!

Diese Band macht ab Anfang irre viel Spaß und klingt in den letzten paar Sekunden deutlich so, als ob eine metrische Tonne musikalische Intelligenz ihre Finger im Spiel gehabt hätte. Wir vermuten: Richtige Musiker, Überzeugungstäter, hoffnungslos romantische Songwriter. Und sie wissen genau, was sie tun.

Im Repertoire: Eingängiges mit Kanten, Gitarren, Ansprung, tanzbare Lyrik, Gitarren, Piano, Gitarren, wunderschöner Gesang und Gitarren, alles ohne irgendwie Gitarren-lastig zu wirken. Sehr geschickt. Kapuze erklärt mühelos, wie die Generation Spotify Genregrenzen ignoriert und tanzt dabei. Als hätten sie auf alles, was sich in der musikalischen Evolution in den letzten 20 Jahren entwickelt hat, ein bisschen Kapuze-Staub rieseln lassen und es sich dann zu Eigen gemacht.

Die sich verflüchtende, sich umso sanfter ergebende, am Ende deshalb nachhaltigste Seite dieser Band zeigt sich, sobald sie eine Bühne betreten. Jeder Auftritt ein kleines Fest, aber auf ganz andere Art festlich als es der Mainstream so zelebriert. Hier: Unwirkliches Zusammenspiel von Tasten, Trommeln und Saiten, in dem sich glückliche Noten umgarnen mit in Handarbeit gedrechselten Vocals.

Faszinierend zu beobachten, wie nahe KAPUZE, diese an sich sanfte und unaufdringlich elegante Kombo, einem nachtblauen Clubfeeling kommen können, wenn sie die Effektgeräte mal durchtreten und den Drummer machen lassen. Hier gibt es keine Fragen mehr, Antworten schon gar nicht. Was willst Du hier? Tanzen will ich!







Next to Normal














Verfügbare Karten: 20

Datum: 23.01.2020

Beginn: 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Theater am Hagen, Straubing

Kurzbeschreibung:

Im Broadway-Musical "Next to Normal - Fast Normal" geht es um eine, dem Anschein nach, ganz normale Familie. Schnell stellt sich allerdings heraus, dass die Mutter Diana Goodman (gespielt von Klaudia Salkovic-Lang) an einer bipolaren Störung leidet. Das Stück thematisiert auf sehr schlaue und oft auch lustige Weise, welche Auswirkungen die Krankheit der Mutter auf das gesamte Familienleben hat. "Next to Normal - Fast Normal" wurde mit einem Pulitzerpreis und vielen Tony Awards ausgezeichnet. In Niederbayern wird das Musical von regional bekannten Künstlern aufgeführt, die mit der Zeit bekannt gegeben werden. Mehr erfahren Sie unter www.next-to-normal-musical.de







Mario Basler - Lesung und Gespräch






 

Verfügbare Karten: noch 1

Datum: 

verschoben auf den 09. März 2020


Einlass: 19.30 Uhr

Veranstaltungsort: Bücher Pustet, Theresienplatz 51, Straubing

Kurzbeschreibung:

Lesung und Gespräch mit Mario Basler. Moderation: Ottmar Guggeis, Sport Redakteur Straubinger Tagblatt.

"Eigentlich bin ich ein super Typ"








Bücher Pustet

Munich Belle Drei Stimmen - Drei Gitarren










Verfügbare Karten: 2

Datum: 02.02.2020

Einlass: 19.00

Veranstaltungsort: Musikkniepe Raven, Rosengasse 34, Straubing

Kurzbeschreibung:

Wenn sich die Frontmänner dreier Rockbands zusammenfinden, deren Sounds die Münchner Clubszene jahrzehntelang beherrschten, dann entsteht daraus MUNICH BELLE. Das Trio vereint drei exzellente Leadsänger, Instrumentalisten und Performer, die mit Konkurenz längst nichts mehr im Sinn haben - sondern einfach nur die Lust, sich mit den Besten die Bühne zu teilen. Zentrales Element ist die Freude an dreistimmigen Chorsätzen.

Axel Kowollik, vielen als Bassist von “Chris Norman” oder Leadsänger von “The Public” bekannt, Rainer Blencke, Leadsänger der “Trouble Boys” und des “Rock Lounge Orchestras” und Matthias Hoerburger, Leadsänger und Gitarrist der “Midlife Crisis”

erschaffen mit ihrer akustischen Rockmusik jene Kombination aus Perfektion, Lässigkeit und Spielfreude, die sich nur im Laufe vieler Jahre auf nationalen und internationalen Bühnen einstellt. Ein unwiderstehliches Trio für wahre Musikfans!








Mey&Co














Verfügbare Karten: 5

Datum: 16.02.2020

Beginn: 15.00 Uhr, Einlass: 14.00 Uhr

Veranstaltungsort: Kulturcafé Straubing, Eichendorffstr. 11, Straubing

Kurzbeschreibung:

Einen Liedernachmittag der besonderen Art gibt es am 16.02.2020 um 15.00 Uhr im „Kulturcafe“ in der Eichendorffstr. 11. Der Straubinger Gitarrist Toni Zitzelsberger präsentiert ein breites Spektrum von Folksongs, Lieder und Balladen aus den 60er und 70er Jahren von Cat Stevens über Peter Paul & Mary bis zu Georg Kreisler und Peter Horton. Lassen Sie sich überraschen was sich mit Stimme, Gitarre und Mundharmonika so alles machen lässt. Toni Zitzelsberger tritt zwar als Solist auf, setzt dabei aber die Loop-Technik ein. So entstehen live ausgefeilte mehrstimmige Arrangements, die man sonst nur von mehrköpfigen Gesangsformationen kennt.  Einen Schwerpunkt des Programms bilden diesmal die frühen Lieder von Reinhard Mey. Wenn Sie die lyrischen und melodischen Zwischentöne schätzen, dann kommen Sie ins Familienhaus der Christuskirche.